Flur mit grünen Pflanzen sowie einer Tür und einem Empfangstresen, auf denen das burgenta-Logo abgebildet ist.

25. Januar 2024

Von Meerblick bis Mitbestimmung: Willkommen bei burgenta

Bei burgenta sind wir davon überzeugt, dass das Arbeitsumfeld einen erheblichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden hat. Deshalb haben wir unsere Räumlichkeiten so gestaltet, dass unsere Mitarbeitenden gerne ins Büro kommen.

Modern und gemütlich

Wir wissen, dass Produktivität und Komfort Hand in Hand gehen. Daher haben wir bei der Einrichtung unseres Büros besonderen Wert auf ergonomische Arbeitsplatzausstattung gelegt – inklusive Tageslicht-Tischlampen und modernster Technologie. So bieten unsere Räume nicht nur perfekte Voraussetzungen, um effizient zu arbeiten – hier kann man sich auch rundum wohlfühlen. Denn als digitale Kanzlei gehören Aktenschränke bei burgenta der Vergangenheit an. Vorhandener Platz konnte daher optimal genutzt werden; etwa für die Einrichtung gemütlicher Sitzplätze und Sofaecken.

Mittag am Meer

Aufgrund des stetigen Teamzuwachses haben wir unsere Räumlichkeiten seit der Firmengründung erweitert: Unser lichtdurchflutetes Büro in dem architektonisch ansprechenden Gebäude an unserem Standort in Flensburg erstreckt sich mittlerweile über vier Etagen. Dabei haben wir bewusst auf Großraumbüros verzichtet, um optimale Arbeitsbedingungen ohne Störfaktoren zu gewährleisten. So teilen sich unsere Mitarbeitenden die Räume mit maximal drei anderen Kolleg*innen.

Direkt an der Marina Sonwik gelegen bietet die Kanzlei nicht nur Wasserblick, sondern auch schönste Umgebung, um in der Mittagspause an der Promenade entlang zu schlendern, eine frische Brise zu genießen und anschließend mit aufgeladenen Batterien an den Schreibtisch zurückzukehren. Möchte jemand lieber sein Können an der Dartscheibe unter Beweis stellen, werden die Kolleg*innen zu einem sportlichen Match herausgefordert.

Der Mix macht's

Wer es bevorzugt, an einigen Tagen der Woche von Zuhause aus zu arbeiten, kann nach Belieben zwischen Büro und Homeoffice wechseln und bekommt in diesem Fall auf Wunsch technisches Equipment sowie Schreibtisch und Stuhl für die eigenen vier Wände zur Verfügung gestellt. 

Wir haben nämlich festgestellt, dass die eigenverantwortliche Gestaltung der arbeitsbezogenen Rahmenbedingungen der Schlüssel zu einer ausgewogenen Balance zwischen Job und Freizeit – und somit schlussendlich der allgemeinen Zufriedenheit – ist. Die Erfahrung hat außerdem gezeigt, dass die meisten Kolleg*innen einen Mix aus Büro und Homeoffice bevorzugen. Und wir sind uns sicher, dass dies nicht zuletzt auf die angenehme (Arbeits-)Atmosphäre vor Ort zurückzuführen ist.

Ein paar Plätze sind noch frei

Wer sich für unsere Arbeit im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung interessiert und Lust hat, ein Teil des burgenta-Teams zu werden, erhält hier weitere Informationen zu den Karriere-Benefits.

Wir suchen regelmäßig Verstärkung und freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Dartscheibe bei burgenta. Flur des Büros von burgenta in Flensburg. Außenansicht der Büroräume von burgenta in Flensburg Sonwik. Flur mit Glaswänden bei burgenta in Flensburg. Großer Besprechungsraum mit Display. Räumlichkeiten von burgenta in Flensburg. Flur mit grünen Pflanzen sowie einer Tür und einem Empfangstresen, auf denen das burgenta-Logo abgebildet ist. Sofaecke bei burgenta in Flensburg. Besprechungsraum bei burgenta. Vier Personen während einer Besprechung bei burgenta. Heller Flur mit grünen Pflanzen und Blick in einen Besprechungsraum. Zwei Frauen unterhalten sich bei burgenta auf dem Flur.